Bielefeld nun auch in Google Earth gesichtet

Am 25. Dezember 2006 von Paddy veröffentlicht

Nun ist endlich Schluß mit dieser dämlichen Bielefeld-Verschwörungs-Theorie. Beim letzten Update wurden nun auch endlich höher aufgelöste Daten von Bielefeld bei Google Earth eingespielt. Es gibt Bielefeld also doch.

bielefeld.jpg

Veröffentlicht in: Kult nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (3)

  • Claus schrieb am 05.10.2009

    Seit wann kann man denn Google glauben – hast du dir mal die Bilder von Vladiwostok angeschaut, alles fake. Was haben die wohl erst mit dem Ort gemacht, auf dem in der Karte das „sogenannte Bielefeld“ liegt?! Leichgläubige Jugend…

  • hanna schrieb am 12.08.2010

    wie bescheuert seid ihr denn, natürlich gibts bielefeld wohne da schließlich xDxD

  • Marco schrieb am 13.08.2010

    Also ich hab die letzten Wochen in Bielefeld gearbeitet und muss sagen, es wirkt doch alles sehr echt dort. Ich glaube mittlerweile auch dass es Bielefeld doch gibt 😉