Bitte öffnen Sie die Sonnenblenden

Am 25. März 2009 von Paddy veröffentlicht

Heute auf dem Flug von Frankfurt nach Graz in einer kleinen BAe 146 kam dann kurz vor dem Start während der üblichen Sicherheitshinweise auch der Hinweis, dass die Sonnenblenden geöffnet werden sollen. Häh, was soll das denn? Wieso sollen die denn aufgemacht werden? Ich habe die zwar eh auf, weil ich gerne aus dme Fenster gucke, aber den Sinn begreife ich absolut nicht? Hat jemand ne Ahnung was das soll?

Veröffentlicht in: Klönschnack nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (4)

  • T0mm1 schrieb am 25.03.2009

    Der Pilot braucht Rundumblick beim starten 😀

    • Paddy schrieb am 25.03.2009

      Dann soll er sich lieber Rückspiegel anbauen lassen 😉

  • Philipp G. schrieb am 26.03.2009

    Ich habe mich neulich mal dazu erkundigt, weil ich mich auch wunderte:
    Die Sonnenblenden müssen auf, damit Passagiere erkennen, ob draußen eine Gefahr herscht: Brennendes Triebwerk oder ähnliches was einen dazu bringt, besser nicht auf dieser Seite auszusteigen (im Notfall)

    Was ich noch wissen wollte; Wieso wird das Licht ausgeschaltet/gedimmt:
    Die Augen nehmen die Schilder/Leuchten zu den Notausgängen dann besser wahr und müssen sich auch gar nicht erst auf einen Ausfall der Beleuchtung einstellen.

    Also alles zu unserer Sicherheit und jeweils bei Start und Landung, weil dann das meiste passiert.

  • Extremniki schrieb am 26.03.2009

    Also ich habe da mal den Piloten meines Vertrauens gefragt: Im Notfall wird nicht sofort evakuiert, sondern die Crew muss erst nach draussen gucken, ob es vor der Türe brennt. Sowas würde der Rutsche nicht gut tun. Bei geschlossenen Sonnenblenden wäre dies also unmöglich und deshalb müssen die beim Start und bei der Landung geöffnet sein.

Trackbacks

  1. willsagen.de » Blog Archive » Germanwings: Tuning durch Weglassen?