Es gibt nichts geschenkt im Leben, außer beim Schnäppchenfuchs

Am 23. März 2009 von Paddy veröffentlicht

Nicht alles, was große Händler als tolle Angebote bewerben, ist auch tatsächlich günstig und empfehlenswert. Um echte Schnäppchen zu finden, muss man also genau hinsehen, sich auskennen und vergleichen. Der Schnäppchenfuchs möchte euch diese Arbeit abnehmen und berichtet täglich über neue Angebote im Internet oder vor Ort. Dazu werden Kundenrezensionen, Testberichte und Preisvergleiche bemüht, um abschließend ein Urteil fällen zu können. Nur die besten Angebote finden in das Blog und der Betreiber Leonard Quack sagt, dass von den inzwischen 1341 Produkten jedes einzelne besonders günstig zu haben war. Allerdings sind die meisten Angebote nur für kurze Zeit gültig und schon nach wenigen Stunden oder Tagen vergriffen. So war es etwa beim 25€-Tchibo-Gutschein von Februar 2009, mit dem man sich Ware bei Tchibo komplett kostenlos bestellen konnte. Nach kurzer Zeit deaktivierte Tchibo den Gutscheincode.
Gegründet wurde der Blog im Januar. Im 16. Monat des Bestehens besuchen täglich ungefähr 6000 Besucher www.schnaeppchenfuchs.com.

Veröffentlicht in: Dies und Das nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare wurden geschlossen.