Fotobuch-Empfehlung: Fotografisch sehen von Rüdiger Drenk

Am 4. Mai 2009 von Paddy veröffentlicht

fotografisch-sehenEigentlich mag ich keine Bücher, ich besitze auch nicht viele, aber seitdem ich fotografiere lese ich wieder öfters mal ein Fachbuch zum Thema Fotografie. So habe ich mir heute am Bahnhof für die Reise nach Berlin kurzerhand für € 19,90 das 150-Seiten starke Buch Fotografisch sehen von Rüdiger Drenk gekauft. Zur Technik rund ums Fotografieren findet man jede Menge Tipps und Tricks im Internet, wenn es aber um Bildaufbau und Bildgestaltung geht wird es schon etwas dünner. Gerade bei dem Thema bietet sich natürlich ein Buch mit vielen Bildern und entsprechender Erklärung an.

Rüdiger Drenk beschreibt in seinem Buch ohne große Ausschweifungen worauf man bei der Bildgestaltung achten sollte und welche einfachen Regeln, Tricks und Kniffe es gibt. Er geht auf verschiedene Lichtsituationen und vor allem Bildausschnitte ein, die dabei helfen ein Motiv richtig ins Bild zu setzen. Dabei verwendet er meiner Meinung nach recht einfach nachzuvollziehende Bilder, keine supergigantischen Aufnahmen von Dingen, die man selbst eh nie vor die Linse bekommt, sondern viele Alltagsszenen. Dadurch wirken die Bilder teilweise nicht extrem spektakulär, sie sind dafür aber für den Amateur nachvollziehbar und vor allen nachmachbar. Das ist zum Beispiel ein Punkt, den ich beim Buch Der entscheidende Moment von Joe McNally zu bemängeln habe, denn dort sind fast durchweg Bilder und Szenen beschrieben, die ich als Hobbyfotograf eh nie nachstellen kann, oder weiss hier jemand wie ich auf die Antenne vom Empire State Building gelange?

Wenn Ihr also gerne etwas zum Thema Bildgestaltung auf Einsteiger-Niveau lernen möchtet dann schaut Euch „Fotografisch sehen“ mal an. € 19,90 kann man gut verschmerzen und es ist leichte Kost, die sich sehr gut im Zug oder auf dem Klo liest, wenn man keinen Bock auf Zeitschriften hat 😉

Veröffentlicht in: Foto nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen: