Mein Business Hochzeitsfotografie

140712-VP-0265

<< zurück zur Übersicht Fotokurse Hamburg

In diesem Workshop zeige ich Euch, wie ich mein Business als Hochzeitsfotograf aufgebaut habe und führe. Dabei geht es nicht nur um die fotografische Seite, sondern vor allem auch um den geschäftlichen Aspekt. Am Anfang beisst sich die Katze in den Schwanz. Ohne Referenzen bekommt man keine Aufträge, aber wie kommt man an Referenzen ohne Aufträge. Möchte man von der Hochzeitsfotografie leben, so muss man das Geschäft auf solide Beine stellen. Wie komme ich an meine Kunden ran und wie schaffe ich es, dass meine Kunden für mich weitere Kunden ranschaffen? Welche Möglichkeiten der Werbung habe ich und was kostet mich der ganze Spaß? Welche Rolle spielen Google und Facebook dabei?

Ich erzähle Euch ausserdem wie so ein Hochzeitstag als Fotograf abläuft. Worauf muss man achten und welche Fehler solltet Ihr vermeiden. Besonders wichtig ist aber auch die Vorbereitung und Nachbereitung, bzw. Nachbearbeitung bis hin zur Übergabe der Bilder.

Mein Ziel ist es nicht nur gute Fotos zu machen, sondern den Brautpaaren auch ein tolles Erlebnis zu liefern. Sie sollen sich nicht nur über die Fotos freuen, sondern auch die Zeit mit mir in positiver Erinnerung behalten.

Dieser Workshop ist meine ganz persönliche Sicht auf die Hochzeitsfotografie und das Business des Hochzeitsfotografen. Es gibt viele Wege eine Hochzeit zu fotografieren, ich habe meinen gefunden und will diesen mit Euch teilen. Der Workshop lebt von der Diskussion und Euren Fragen, dennoch habe ich mir einen Themenplan überlegt, der den roten Faden für den Workshop bilden soll.

  • Licht- und Schatten der Hochzeitsfotografie
  • Wie baue ich das Business auf?
  • Online Marketing für Hochzeitsfotografen
  • Preisfindung
  • Voraussetzungen. Bin ich geeignet für diesen Job?
  • Equipment
  • Brauche ich einen Assistenten?
  • Erste Kontaktaufnahme
  • Vorgespräch
  • Wie bereite ich mich selbst vor?
  • Die eigene Organisation. Stell Dir vor, Du verpennst eine Hochzeit…
  • Probeshooting? Wieso das?
  • Die Phasen einer Hochzeit. Typische Must Haves:
    • Making Of The Bride
    • Standesamt
    • Kirche
    • Gratulation
    • Gruppenbild
    • Das Brautpaarshooting
    • Empfang
    • Party
  • Nachbereitung und Nachbearbeitung
  • Präsentation und Übergabe
  • Was ist ein Photo Booth und wie mache ich den?

Voraussetzungen

Spezielle Voraussetzungen gibt es für diesen Workshop nicht. Du solltest jedoch solide Grundkenntnisse in der Fotografie besitzen, da ich keine fotografischen Grundlagen erkläre. Der Workshop richtet sich an Fotografen, die in Haupt- oder Nebenberuflich in das Business des Hochzeitsfotografen einsteigen möchten.

Termine & Preis


Datum Location Plätze Dozent

Dieser Workshop ist zum Grossteil im Vortragsstil, da ich Euch ja etwas über meine Arbeit und Erfahrungen erzählen möchte. Wenn nötig, werde ich das ein oder andere auch demonstrieren.

Zielgruppe des Workshops sind Fotografen, die das Business der Hochzeitsfotografie professionell oder zumindest semiprofessionell betreiben möchten. Der geschäftliche Aspekt steht im Vordergrund.

130525-KA-0184 130525-KA-0228 130622-MA-0274 130919-SM-0398 130919-SM-0416 140510-LH-0252 140510-LH-0319 140712-VP-0244

 nach oben