Workshop Panoramafotografie

100516PL18870

<< zurück zur Übersicht Fotokurse Hamburg

In diesem Workshop zeige ich Euch, wie ich Panoramen fotografiere. Angefangen beim einfachen Panorama aus der Hand bis hin zum Little Planet Gruppenbild und der virtuellen Tour. Ich werde Euch zeigen wie man diese Panoramen fotografiert, aber vor allem auch wie man sie am Rechner zusammensetzt.

Ich habe lange gegrübelt, wie ich den Workshop am besten durchführe. Leider setzt die Panoramafotografie an einigen Stellen spezielles Equipment voraus, wie z.B. ein Fisheye-Objektiv oder auch einen Nodalpunktadapter. Ebenfalls verwende ich neben Photoshop auch spezielle Panoramasoftware. Ich finde es schwierig in einem Workshop vorauszusetzen, dass Ihr all das Equipment bereits besitzt. Daher werden wir die Panoramen gemeinsam aufnehmen, d.h. ich zeige Euch wie ich es mache und Ihr dürft dann gerne mit meinem Equipment selbst probieren. Falls vorhanden, könnt Ihr natürlich auch das eigene verwenden.  Die Bilder stellen wir dann allen Teilnehmern zur Verfügung, so dass jeder das Stitching der Panoramen selbst ausprobieren kann. Die verwendete Software gibt es als Testversionen. Solltet Ihr kein Equipment besitzen, so kauft bitte nichts vor dem Workshop. Mir ist es lieber, wenn Ihr Euch erst einmal alles anschaut und dann entscheidet. Glaubt mir, man kann in der Panoramafotografie viel Geld verschleudern.

Termine


Datum Location Plätze Dozent Preis

Inhalt

Folgende Themen werden Inhalt des Workshops sein

  • Einfaches Panorama aus der Hand
  • Hochausflösende mehrreihige Panoramen
  • Nodalpunkt / Nodalpunktadapter
  • 360°/180° Kugelpanorama (Für ein Beispiel klickt mal oben auf das Rathaus-Panorama)
  • Little Planet Panorama
  • Virtuelle Touren
  • Stitching der Panoramen mit PTGui
  • Präsentation im Web mit krpano
  • Virtuelle Touren mit krpano und Panotour
  • Retusche von Panoramen mit Photoshop

Im Preis enthalten ist für jeden Teilnehmer mein Tutorial „Wie ich Panoramen fotografiere“.

Das musst Du mitbringen

  • Am wichtigsten ist ein Rechner. Das ist auch die meiste Arbeit bei Panoramen. Installiere Dir idealerweise die Testversion von PTGui und krpano. Optional auch Panotour Pro. Photoshop wäre hilfreich.
  • Wenn Du hast, dann Kamera mit Ultraweitwinkel oder Fisheye-Objektiv
  • Optional: Nodalpunktadapter und Stativ

little-planet

 nach oben