Frag Paddy 1/15 – Das Interview

Am 24. Januar 2015 von Paddy veröffentlicht

YT-Frag_Paddy

Ich hatte vor einiger Zeit schon mal die Reihe „Frag Paddy“ gestartet. Darin beantworte ich von Zeit zu Zeit Eure Fragen. Nach längerer Pause möchte ich dieses Format nun wiederbeleben. Pascal aus der Schweiz hatte mir eine ganze Reihe von Fragen in Form eines Interviews geschickt und die möchte ich zum Neustart einfach mal beantworten. Viel Spaß mit dem Video. Hier sind die Fragen:

  • Die D810 hast du inzwischen schon einige Monate. Deinen ersten Eindruck hast du im September 2014 ausführlich beschrieben. Wie lautet dein 2. Eindruck?
  • Besteht die Möglichkeit, dass du irgendwann zum Mittelformat greifen wirst?
  • Wie siehst du die Zukunft in der Digitalfotografie? Denkst du dass langfristig gesehen die Spiegelreflexkameras durch die Spiegellosen verdrängt werden?
  • Wenn du nur eine Kamera und ein Objektiv haben dürftest, welche Kombination würdest du wählen?
  • Du bewegst dich bekanntlich hauptsächlich in der People- und Hochzeitsfotografie. Siehst du dich in den nächsten Jahren noch bei weiteren Genres oder fokussierst du dich auch in Zukunft hauptsächlich auf Menschen?
  • Auf welche Aufnahme bist du besonders stolz und weshalb?
  • Wie lange dauert bei dir die Bildbearbeitung und welche Software ist für dich wichtiger; Lightroom oder Photoshop?
  • Du konntest dein Hobby vor einigen Jahren zum Beruf machen. Wann erhärtete sich bei dir der Wunsch in die Selbstständigkeit zu treten? Gab es einen speziellen Moment, welcher dich zum selbstständigen Fotografen machte oder war dies ein reifender Prozess?
  • Welches sind deine fotografischen Vorbilder?
  • Du bist sehr präsent im Internet. Unter anderem bloggst du fleissig, unterhältst eine Facebookseite als auch einen Youtubechannel. Welche Plattform ist für dich dabei am wichtigsten?
  • Am 21. September 2006 hast du deinen Blog gestartet. Das 10jährige Jubiläum taucht schon langsam aber sicher am Horizont auf. Wenn du zurückblickst… gab es einen Beitrag, welcher besonders präsent in deiner Erinnerung ist?
  • Patrick, du bist ja ein bekennender Nikon User. Hattest du auch mal Gedanken, das komplette System zu veräussern und zu Canon zu wechseln?
  • Wie würdest du deine Anfangsmonate als Blogger bezeichnen? Welche Erinnerungen hast du an jene Zeit?
  • Sind deine Blogbeiträge alle geplant und schlummern bereits irgendwo als Entwürfe auf deiner Festplatte oder schreibst du jeweils ganz frei von der Leber weg drauflos und veröffentlichst den Post sofort?
  • Du hast desöfteren Einblicke in deine Blogstatistiken gegeben und dich als Google Analytics Fan geoutet. Sind für dich deine Blogstatistiken nach wie vor ein wöchentliches Kontrollinstrument oder schaust du nur noch gelegentlich nach wie sich die Besucherzahlen auf Neunzehn72 entwickeln?
  • Neunzehn72 darf man definitiv als einen sehr erfolgreichen Blog bezeichnen. Was rätst du Neulingen, um ihren Blog erfolgreich zu gestalten?
  • Und nun noch eine abschliessende Frage, Patrick. Wo siehst du Neunzehn72 in 10 Jahren?

n72_youtube

Veröffentlicht in: Frag Paddy nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (10)

  • Hallo Paddy,
    so wie Du diese Folge aufgenommen hast hat mir richtig gut gefallen. Komplett neu, schöne Schnitte und zu jeder Frage hast Du eine andere Pose. Das wirkt frisch. Weiter so! 🙂
    Viele Grüße aus Mainz
    Michael

  • Torge schrieb am 24.01.2015

    Klasse gemacht Paddy!
    Ich freue mich, dass du „Frag Paddy“ wieder aufleben lassen möchtest. Hab ich mir vorher schon sehr gern angeschaut!

    Finde es gut, wenn man deine Meinung hierzu und dazu mal hört. Du hast ja schon etwas mehr Erfahrung, als so mancher Blogleser!

    Gruß, Torge

    PS: Dein Hintergrund sieht klasse aus 😉

  • Pascal schrieb am 24.01.2015

    Nochmals vielen Dank für deine Zeit, Patrick. Das Video ist meines Erachtens – besonders durch die verschiedenen Posen und deine lockere Art – sehr lebendig und cool geworden.
    Inhaltlich wie immer top.

    Habe das Revival von Frag Paddy bei mir selbstverständlich auch gleich veröffentlicht. 😉 http://www.phpics.ch/index.php/frag-paddy-das-interview-mit-neunzehn72/

    Grüsse
    Pascal

  • Lars Koke schrieb am 24.01.2015

    Einfach nur klasse anzuschauen!!! Macht Spaß, ist informativ, und hervorragend gemacht!!! Passt!!!

    LG Lars

  • Eine schöne Folge. Neben deinen Antworten hat mir der ruhige Stil und die Ästhetik des Videos gefallen.
    Hast du für die zweite Kamera einen Motorslider verwendet?
    Gruß
    Hendrik

  • Stefan Puhl schrieb am 24.01.2015

    „Frag Paddy“
    Super. Hat Spaß gemacht die Folge anzuschauen.

  • Soda schrieb am 26.01.2015

    Moin, Moin, super Idee mit dem Interview. Kleine Kritikpunkte zur Umsetzung. Paddy zu nah vorm Hintergrund, dadurch werden unschöne Schrauben ec. sichtbar. Licht zu heftig, Paddy „brennt“ manchmal aus. Eine kleine Kante setzen, wirkt Wunder. Ich weiß Paddy weiß das.???? Inhaltlich macht es Spaß zuzusehen. Mit den kleinen Verbesserungen könnte ein rundes Projekt wachsen.
    Viele Grüße Soda

    • Paddy schrieb am 26.01.2015

      Die Schrauben sind da, weil sie dort sein sollen 😉

  • Norman schrieb am 28.01.2015

    Hi!

    Tolles Video mit guten Fragen und interessanten Antworten!

    Wenn dieses Jahr die größeren Vollformartsensoren (52MP) mit den passenden Objektiven kommen, werden die Karten wieder neue gemischt.
    Sicher 😉 !

    Viele Grüsse

    Norman