Talk mit Marco Janck 3/4 – Fotografen Website Analyse

Am 8. Juni 2015 von Paddy veröffentlicht

Marco-Janck_3_nt

Wir hatten aufgerufen Eure Seiten einzureichen. Marco hat sich ein paar heraus gepickt und zeigt daran was man verbessern kann, um in den Suchmaschinen besser sichtbar zu werden. Es gibt konkrete Tipps, die viele Seitenbetreiber für sich adaptieren können.

Alle anderen Folgen mit Marco findet Ihr in dieser Playlist auf meinem Youtube-Kanal.

Marcos Links: Webseite // Youtube // Facebook

n72_youtube

Veröffentlicht in: Klönschnack nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (5)

  • Mist, zu spät! Zu gern hätte ich meine Seite http://www.dominikbrenne.com (bitte streichen, wenn das Nennen der Seite „too much“ ist) eingereicht. Marco ist wirklich ein sehr offener und symphatischer Zeitgenosse, der das schwierige Thema SEO auf den Punkt bringt.

    Ich beschäftige mich schon ein paar Jahre nebenbei mit dem Thema und habe in Deinem Video viele eigene Fehler erkannt und hilfreiche Tipps bekommen.

    Vielen Dank für das Produzieren und Teilen.

    • Marco Janck schrieb am 09.06.2015

      Hallo Dominik

      Einge Sachen machst du besser als die gezeigten Seiten. Dadurch rankst du schon mit Kombis wie Hochzeitsfotografie Frankfurt unter den Top100. Da geht aber noch mehr. Wenn SEO für dich ein sinnvoller Marketing Kanal ist dann gebe mehr Gas.

      Gruß Marco

      Bei Fragen bitte PM auf FB oder so.

      • Hallo Marco,

        auf diesem Wege ganz herzlichen Dank für Deine offene Rückmeldung und vorallem auch Deine Zeit.

        Komme gerne noch einmal auf Dich zu.

        Gruß
        Dominik

  • Marco Janck schrieb am 09.06.2015

    Hallo Paddy

    Hat Spaß gemacht. Aber um im Thema zu bleiben. Wenn du den Title des Blogpost „Website Analyse mit Marco Janck 3/4“ oder so genannt hättest, wäre es auch nicht schlechter 😉 Die Description ist an knackig auch knapp vorbei. Du wirst sagen, dass du Seiten für die Nutzer machst. Recht hast du!!!. Aber diese Kleinigkeiten hätten die Seite nicht schlechter gemacht. Und ich will jetzt nicht so tun, als ob ich diese Sachen nicht auch gerne vergesse. Gerade bei eigenen Seiten. Achtung!!!!;-)

    WinkeWinke, Marco

  • Norman schrieb am 16.06.2015

    Von 31 auf 24, von 63 auf 29 und von nix auf 2.

    Da gibt es nix zu meckern …
    Blöd nur das ich mich jetzt mit referer spam herumschlagen muß… 🙂