Voiis Stereo Bluetooth Gateway

Am 4. September 2009 von Paddy veröffentlicht

voiisDas Voiis Stereo Music Gateway ist ein Bluetooth-Adapter, den man direkt an seine Anlage oder Kopfhörer anschließt. Viele von uns besitzen in irgendeiner Form Lautsprecher oder hochwertige Musikanlagen und möchten irgendwie ihre MP3-Musik darauf abspielen. Für mich war der Anwendungsfall die Musik vom iPhone auf einem externen Lautsprecher abzuspielen ohne das iPhone in das Dock zu stecken. Ich besitze einen sehr geilen B&W Zeppelin, der auch ein Dock für mein iPhone hat, allerdings fummel ich ständig mit dem iPhone rum, checke Emails oder surfe. Da war es schon oft hinderlich, dass das iPhone im Dock stecken muss.

Der Voiis Bluetooth Adapter löst genau dieses Problem. Einfach über den 3,5 mm Klinkenausgang den Voiis an die Stereoanlage oder die aktiven Lautsprecher anschließen. Es liegt sowohl ein Klinke-Klinke als auch ein Klinke-Cinch-Kabel dabei. Nun noch die Verbindung per Bluetooth herstellen und schon kann es losgehen. Ja, es ist in der Tat so einfach, zumindest mit dem iPhone. Am Anfang muss man einmal den Bluetooth-Taster am Voiis für 8 Sekunden festhalten und anschließend den Code für die Koppelung am iPhone eingeben. Kurze Zeit später steht die Verbindung. Der Code ist übrigens 0000, es hat etwas gedauert bis ich den in der Anleitung gefunden habe 😉

Nach der Koppelung ist der Rest vollkommen trivial. iPod anschmeissen und schon spielt die Musik über Bluetooth auf dem externen Lautsprecher. Im iPod kann man dann direkt auswählen an welchen Lautsprecher man die Musik schicken will, sehr komfortabel. Das Voiis funktioniert übrigens auch hervorragend mit Internet-Radio. Meine Apps für Radio Hamburg, Oldie 95 und NDR laufen jedenfalls prima damit. Allerdings ist hier der Vorteil nicht so groß, da die App im Vordergrund laufen muss um Radio zu spielen, wofür allerdings nicht das Voiis etwas kann, das ist nunmal bei dem iPhone so.

Das Gerät kann übrigens auch als Übertragungsgerät zu einem Bluetooth-Kopfhörer genutzt werden. Klingt ganz praktisch, habe ich allerdings keine Anwendung für.

Fazit: Das Voiis ist ideal, wenn man nach einer Möglichkeit sucht seine Musik kabellos auf vorhandene Anlagen oder Lautsprecher zu übertragen. Eine Alternative wäre eine Airport Express, die über WLan Musik von iTunes streamen kann, was ich auch sehr sexy finde, jedoch muss dabei ein Rechner mit iTunes laufen. Die Lösung über Bluetooth erlaubt direkt vom iPhone die Musik zu übertragen. Zu bedenken ist jedoch, dass dabei der Akku in nullkommanix leergesaugt wird, also immer schön ein Ladegerät in der Nähe haben.

Bei uns wird das Gerät über Hama vertrieben und kann z.B. bei Amazon für etwa 65,- € bezogen werden.

Foto Foto 2 Foto 3

Veröffentlicht in: iPhone nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (3)

  • DerNik schrieb am 04.09.2009

    Für ein bischen mehr bekommt man dann aber auch schon ein AppleTV, das genau für diesen Fall gebaut wurde und den Job wohl besser erledigen kann.
    Mit der kostenlosen Remoteapp kann das aTV dann sogar vom iPhone oder iTouch bedient werden womit man dann am Ende aufs selbe herauskommt, ganz ohne Bluetooth fummelei.

    • Paddy schrieb am 04.09.2009

      Naja, „ein bisschen mehr“ ist dann aber schon eine ganze Menge.

  • Sloan schrieb am 06.09.2009

    Genau soetwas habe ich gesucht, bis jetzt nur noch nicht gewusst. Meinem Geldbeutel wär’s wohl auch lieber, wenn es dabei geblieben wäre (;

    Bis mir ein AppleTV in’s Haus kommt vergeht wohl auch noch eine Weile, zumindest bis es sich hierzulande weiter durchsetzt und insbesondere im Preis sinkt.