Was für ein Typ

Am 23. September 2011 von Paddy veröffentlicht

Vor einigen Wochen hatte ich ja in auf meinem Portfolioblog schon mal Bilder vom ersten Shooting mit Luca Maric gezeigt. Nun trafen wir uns zu einem zweiten Shooting, da Luca noch Fotos ohne Bart und mit kürzeren Haaren brauchte. Zudem sollten die Bilder insgesamt etwas seriöser wirken. Naja, ob uns letzteres gelungen ist …

Ich bin jedoch vom Ausdruck Lucas immer wieder fasziniert. Man kann sich gar nicht vorstellen, warum er immer die Rollen der Zuhälter und Erpresser angeboten bekommt. Alleine im Dunkeln möchte man diesem Mann nicht begegnen. Als wenn es mich aber gar nicht wundert ist Luca ein ganz freundlicher und intelligenter Mann, der nicht nur gut mitarbeitet und eigene Ideen einbringt, sondern auch ordentlich Spaß in die Bude bringt. Und … Shootings mit Luca dauern nie länger als eine Stunde 😉

Die Bilder sind größtenteils mit dem vorhandenen Licht entstanden. Lediglich das eine, wo er am Fenster vorbei geht wurde von der anderen Seite mit einem SB-900 in der Firefly aufgehellt.

Hier eine kleine Auswahl der Fotos … in Schwarzweiss.

Und wer von den Hamburgern errät wo die letzten Aufnahmen mit der spiegelnden Wand gemacht wurden?

[nggallery id=75]

Veröffentlicht in: Foto nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (16)

  • Sven schrieb am 23.09.2011

    Geile Fotostrecke. Mir gefällt besonders Nr. 3 mit den starken Schatten sehr gut. Erinnert mich irgendwie an Daniel Craig. Sehr cool.
    Cheers, Sven

  • Danny schrieb am 23.09.2011

    Wie wandelbar dieser Luca Maric ist. Daniel Craig, Sting, meine Herren. Aber top Bilder, sehr markant, find ich richtig klasse. passt sehr zu ihm.

  • Pablo schrieb am 24.09.2011

    Das dritte Bild ist der Hammer! Richtig geil! 🙂

  • Kraehe schrieb am 24.09.2011

    …mal wieder…wie gewohnt…suuper Bilder…
    Aber Paddy…ist Deine Gallery-Funktion kaputt? Alle Bilder gehen in einem separatem Fenster auf???
    LG nach Hamburg

    • Paddy schrieb am 24.09.2011

      Hmm, bei mir geht die Galerie. Vielleicht war die Seite noch nicht komplett geladen?

  • Baris schrieb am 24.09.2011

    Also die komplette Serie ist sehr gut fotografiert und nachbearbeitet. Das einzige das mich ströt ist der Schlüsselband auf einigen Bildern. Das passt mir nicht ins Gesamtkonzept. Bild 3 gefällt mir auch besonders gut bzw. am besten. top 🙂

  • Tom schrieb am 25.09.2011

    Sehr hübsch und echt cooool.
    Ist das nicht die Wand bei Daniel Wischer?

    Lg
    Tom

  • Tom schrieb am 25.09.2011

    Sehr schöne Bilder in einem abwechslungsreichen Setting, sehr markant.
    Nur der fast immer wiederkehrende selbe Gesichtsausdruck macht es für mich nach einigen Bilder langweilig.

    Gruß Tom 🙂

  • Buzzter schrieb am 27.09.2011

    Ich find’s auch sehr schick. Du hast gute Momente eingefangen.

    Verrätst du mir welches Plug In du für die Foto-Slideshow nutzt?

    VG

    Buzzter

  • Buzzter schrieb am 27.09.2011

    Ach was? Die nutze ich auch, habe das Feature, dass der Vorwärts und Rückwärts Button im Bild integriert sind, aber vergeblich gesucht.

    🙂

  • Buzzter schrieb am 27.09.2011

    Und das funktioniert in Kombination? Klingt super, werde ich sofort testen.

    Vielen Dank für den Tip!

  • Jörg schrieb am 30.09.2011

    Die Bilder dürften Budapester Str./Simon-von-Utrecht-Str. aufgenommen worden sein.
    Die Kneipe von Hugo Egon Balder ist um die Ecke.

  • Jörg schrieb am 10.10.2011

    War’s denn die Location?
    Budapester Str./Simon-von-Utrecht-Str.