500 GB Festplatte für Macbook Pro Unibody

Kaum hat man ein neu­es Mac­book und schon wird die Plat­te wie­der lang­sam etwas eng. Es ist zwar noch nicht ganz akut, aber ich habe mich schon mal umge­schaut, was denn der aktu­el­le Plat­ten­markt her­gibt. Da wäre z.B. die Sam­sung Spin­point HM500LI oder die WD Scor­pio mit 500 GB. Sowohl Sam­sung als auch Wes­tern Digi­tal haben in den letz­ten Jah­ren immer wie­der soli­de Fest­plat­ten mit der Spin­Point, bzw. Scor­pio-Serie abge­lie­fert. Da bei­de Plat­ten jeweils eine Bau­hö­he von 9,5 mm haben pas­sen sie auch pro­blem­los in ein Mac­book, bzw. Mac­book Pro mit Uni­bo­dy. Preis­lich lie­gen bei­de Plat­ten irgend­wo im 100€-Bereich. Viel falsch machen kann man hier also mei­ner Mei­nung nach nicht. Ich wer­de mir daher mal die Sam­sung bestel­len und in mein Uni­bo­dy-Mac­book-Pro ein­bau­en. Da ich die Pro­ze­dur von mei­nem alten Mac­book ken­ne, ist auch die Über­tra­gung der Daten kein ernst­haf­tes Pro­blem. Das Moot lau­tet also “Grö­ße­re Plat­te statt Daten löschen”. 😉

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Gedanken zu „500 GB Festplatte für Macbook Pro Unibody“

  1. Suche auch gera­de eine 500GB für mein Mac­Book AL. Da ist es natür­lich cool das du den Vor­tes­ter für die Sam­sung Plat­te her­gibst. Noch bin ich mir nicht sicher ob die WD oder die Sam­sung ins Book kommt. Bin gespannt auf dei­ne Ein­drü­cke. Viel­leicht nehm ich auch ein­fach das güns­tigs­te Ange­bot. LG TS

    Antworten
  2. Hi, bin seit fast 2Jahren begeis­ter­ter Leser Dei­ner Post´s heu­te mei­ne ers­te Fra­ge. Wel­che der Bei­den wür­dest Du oder Ande­re Leser den empfehlen.

    gruß
    jlo

    Antworten
    • Ich gehe davon aus, dass es auch mit einem älte­ren Mac­book funk­tio­niert. Aber getes­tet habe ich bis­her nur eine 320GB Plat­te in einem älte­ren. Das war übri­gens Samsung.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar