DynDns auf Unslung (NSLU2) installieren

Um DynDns auf dem Uns­lung mei­ner Link­sys NSLU2 zum lau­fen zu bekom­men habe ich fol­gen­des gemacht:

  • ddcli­ent instal­liert. ipkg install ddclient
  • Con­fig-Datei ddclient.conf ange­legt in /opt/etc/ddclient mit fol­gen­dem Inhalt:
    # /opt/etc/ddclient/ddclient.conf
    #
    protocol=dyndns2
    use=web
    login=<loginname>
    password=<password>
    hostname.dyndns.org
  • Einen Cron­job erstellt in /etc/crontab der alle 15 Minu­ten die IP checkt
    */15 * * * * root /opt/sbin/ddclient &>/dev/null

Viel­leicht hilf es ja jemandem.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

1 Gedanke zu „DynDns auf Unslung (NSLU2) installieren“

  1. Geni­al. Dan­ke, genau das hab ich gesucht.
    Mein Rou­ter (Speed­port W700V) macht das Aktua­li­sie­ren bei DynDNS nicht immer so toll.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar