Ei-Pott

eipott.jpgBei der Besich­ti­gung einer Bäder­aus­stel­lung habe ich heu­te dann auch den ech­ten Ei-Pott ent­deckt. Im Gegen­satz zum dem iPod von Apple bekommt man hier aller­dings nahe­zu unbe­grenz­te Spei­cher­ka­pa­zi­tät, vor­aus­ge­setzt das Abflußs­rohr ist an den Back­bone der Stadt­rei­ni­gung ange­schlos­sen. Statt Cover-Flow bekommt man einen Deckel mit Schließ­au­to­ma­tik. Außer­dem könnt Ihr sicher sein, dass nicht bereits nächs­tes Jahr ein Modell auf den Markt kommt, wel­ches einem die Lust an der Benut­zung die­ser Aus­ga­be kom­plett nimmt. Ich den­ke so eine Ei-Pott wer­den wir uns mal im Bad instal­lie­ren, direkt neben dem Fernseher 😉

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Gedanken zu „Ei-Pott“

Schreibe einen Kommentar