Firefox geblockt

Eini­ge Web­mas­ter haben offen­sicht­lich damit begon­nen den Fire­fox als Brow­ser von der Nut­zung ihrer Web­sei­te aus­zu­schlie­ßen. Der Grund dafür ist, dass Fire­fox einen AdBlo­cker als Exten­si­on zuge­las­sen hat und damit das Blo­cken von Wer­bung ermög­licht, was wie­der­um schäd­lich für das “freie Inter­net” sein soll. Ich den­ke das ist ein Auf­bäu­men einer Min­der­heit, die sich abso­lut nicht durch­set­zen wird. Lus­tig ist es allemal.

Why Fire­fox is blocked

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar