OpenCMS Tutorial

Die ers­ten Schrit­te mit einem neu­en Con­tent Manage­ment Sys­tem sind bekannt­lich schwer. Man muss erst ein­mal die grund­le­gen­den Struk­tu­ren begrei­fen und her­aus­be­kom­men wie das Tem­p­la­te-Sys­tem arbei­tet. Da ich bis­her sehr Typo3-las­tig war, ist die Umstel­lung auf Open­CMS gar nicht so ein­fach. Nach­dem ich die mit­ge­lie­fer­te Doku von Open­CMS für schlecht befun­den habe und mich durch diver­se Bei­trä­ge gekämpft habe, ist mir dann ein sehr gutes Open­CMS-Tuto­ri­al vor die Flin­te gekom­men. Das basiert zwar noch auf Ver­si­on 6, aber die Basics sind wei­test­ge­hend iden­tisch. Immer­hin habe ich es geschafft ein Tem­p­la­te zu erstel­len und die­ses einer Sei­te zuzu­ord­nen, wo ich dann auch Con­tent ein­ge­ben konn­te. Und hier könnt Ihr das Ergeb­nis von ca. 2 Stun­den Arbeit bestaunen:

opencms_01.jpg

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Gedanken zu „OpenCMS Tutorial“

Schreibe einen Kommentar