Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Gedanken zu „TrailRunner - Streckenplanung iPod“

  1. Ich suche für mein Orbit 2 im Moment auch nach solch einer Soft­ware. Da merkt man aber ganz klar die gestal­te­ri­schen Unter­schie­de zwi­schen einer Anwen­dung für nen Mac und Win­dows… ein­fach nur schick! 🙂

    Antworten
  2. Also mir wäre das iPho­ne zu gross um es mit rum­zu­schlep­pen beim Lau­fen. Das habe ich mit dem 5.5G iPod nur ganz kurz gemacht um mir dann (Snob der ich bin 😉 ) extra fürs Lau­fen nen nano 2G zuzulegen.

    Antworten
  3. @Daniel Elsäs­ser: Stimmt schon, das iPho­ne ist eigent­lich zu groß zum mit­schlep­pen. Aber die Stre­cken­pla­nung mit GPS fän­de ich schon klas­se, wobei dafür eigent­lich ein Forerun­ner bes­ser geeig­net wäre.

    Antworten
  4. den forerun­ner 205 (hab ne polar für puls) hab ich aus genau dem grund auch. nehm ich aber nur um “unbe­kann­te” stre­cken zu laufen.

    schön wäre sowar wie der 605/705 für läu­fer, aber dar­auf müs­sen wir glaub noch nen jahr warten.

    Antworten
  5. Durch­aus nütz­li­ches Tool… wie funk­tio­niert denn die Puls­mes­sung über ein iPho­ne? Gibt es dafür schon ein Inter­face, oder muss man die Daten nach­träg­lich von sei­nem exter­nen Mess­ge­rät importieren?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar