Trillian für Mac

Auf dem PC habe ich immer sehr ger­ne Tril­li­an benutzt. Nicht so sehr weil der Mes­sen­ger meh­re­re Pro­to­kol­le unter­stützt, son­dern in ers­ter Linie weil er nicht so ner­vi­ge Wer­bung wie ICQ ent­hält. Nun kommt Tril­li­an auch auf dem Mac. Bis­her ist dort Adi­um der Platz­hirsch und tut auch einen sehr guten Dienst. Prin­zi­pi­ell gibt es gar kei­nen Grund Adi­um nicht zu benut­zen, aber Kon­kur­renz belebt ja bekannt­lich das Geschäft. Da im Geschäfts­le­ben aber eh Sky­pe eine immer grö­ße­re Rol­le spielt ist auch bei mir ICQ und die ande­ren Mes­sen­ger-Diens­te stark in den Hin­ter­grund getre­ten. Von Tril­li­an wür­de ich mir wün­schen, dass auch das Sky­pe-Pro­to­koll unter­stützt wird, aber ob das über­haupt zugäng­lich ist für Dritt­an­bie­ter wage ich zu bezwei­feln. Auf jeden Fall sehen die ers­ten Screen­shots von Tril­li­an für Mac sehr sexy aus, aber was soll man auch ande­res erwar­ten von einer Mac-Applikation.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar