TTL BL Aufhellblitz – Workshop Blitzen mit Nikon CLS und dem SB-900 Teil 3

Dieses Artikel ist Teil des Nikon SB-900 Praxisguide, dem eBook rund um das Fotografieren mit dem Nikon Creative Lighting System. Im zweiten Kapitel meiner kleinen Reihe zum Nikon SB-900 und dem Creative Lighting System habe ich die beiden Messsysteme der Kamera und des Blitzes erklärt. Heute ist der TTL-BL Modus dran, der auch gleichzeitig der intelligenteste am Nikon SB-900 ist und bei mir standardmäßig eingestellt ist. Hinweis: Immer wenn ich TTL schreibe, meine ich eigentlich iTTL, aber da am Blitz auch nur TTL steht, verwende ich diese Bezeichnung. BL steht für BaLanced Fill, ich persönlich finde jedoch die Bezeichnung Back-Light oder Back-Lit viel besser. Egal, wichtig ist nur, dass man weiss was der Modus tut. Im TTL-BL wird das Umgebungslicht mit in die Belichtungsmessung einbezogen und die Kamera versucht die Belichtung von Hintergrund und Vordergrund gleichmäßig auszubalancieren. Der Hintergrund wird dabei durch die entsprechende Wahl von Blende und Verschlusszeit in der Kamera ausgeleuchtet und das Objekt im Vordergrund durch den Blitz aufgehellt. TTL-BL ist ideal für Situationen in denen man einen hellen Hintergrund hat und das Motiv vorne im Schatten steht. Das ist z.B. draussen bei Sonnenschein oft der Fall oder wenn Ihr ein Portrait vor einem Fenster aufnehmen möchtet und … TTL BL Aufhellblitz – Workshop Blitzen mit Nikon CLS und dem SB-900 Teil 3 weiterlesen