Warum ich wieder NEF statt DNG in Lightroom verwende - Neunzehn72