Das kippende Weinglas

Am 11. Juni 2010 von Paddy veröffentlicht

Thomas Lammeyer stellt auf seinem Blog in einem kurzen Video das Setup vor, mit dem er ein umkippendes Weinglas fotografiert hat. Sehr cool, aber ich befürchte, dass bei mir so einige Flaschen Rotwein drauf gehen würden 😉

Veröffentlicht in: Foto nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (3)

  • T0mm1 schrieb am 11.06.2010

    Tolle Serie, die da entstanden ist und eine super Idee!

  • Andreas schrieb am 12.06.2010

    Ähnliches hatte ich mit einem Glas Sekt einmal probiert. Bei mir gingen 2 Flaschen drauf.
    Die Fotos waren alle Schrott, da ich nur einen Blitz zur Verfügung hatte und die D80 einfach viel zu langsam für solche Aufnahmen ist 🙁 .

  • Mac_BetH schrieb am 29.07.2010

    Für das eine Bild ist das schon ein ganz schöner Auwand, aber es hat sich wirklich gelohnt und ein Besuch auf seiner Seite lohnt sich auch!

    Gruß
    M

Trackbacks

  1. Linke der Woche | Olaf Bathkes Arbeit als Fotograf und Hochzeitsfotograf in Kiel und Hamburg