Fotografische Wünsche und Vorsätze für 2010

Am 25. Dezember 2009 von Paddy veröffentlicht

2009 war Fotografie ein ganz großes Thema in meinem Leben. Das soll auch 2010 so bleiben und daher habe ich mir ein paar Ziele oder besser gesagt gute Vorsätze fotografischer Natur für 2010 gesetzt.

  • Ein Gigapixel-Panorama erstellen. Die Panoramen faszinieren mich, vor allem die mit extrem hoher Auflösung. Daher ist ein Ziel von mir 2010 mal ein Gigapixel-Panorama zu erstellen.
  • Panorama der HSV-Arena. Ich würde supergerne mal ein Panorama vom Mittelpunkt des Spielfeldes der HSH Nordbank Arena erstellen. Vielleicht wäre das ja sogar etwas für mein erstes Gigapixel-Panorama. Muss mal Kontakt aufnehmen 😉
  • S-Bahn/U-Bahn Tour. Michael Wünsche hat mich auf die Idee gebracht mal eine Tour mit der S- oder U-Bahn zu machen und dabei die verschiedenen Haltestellen abzulichten. Mir schwebt vor von jeder Station ein 360° Panorama zu machen und diese zu einer virtuellen Tour zu verknüpfen.
  • Mahr Landschaftsfotografie. Die Bilder, die wir bei unserem Besuch in Finsdorf gemacht haben, gefallen mir so gut, dass ich gerne mehr Landschaftsstimmungen aufnehmen möchte. Sonnenauf- und untergänge rocken einfach, auch wenn’s kitschig ist 😉
  • Ein Besuch bei Hagenbeck. Nicht wirklich spektakulär, aber 2009 habe ich es nicht geschafft. Ich will unbedingt mal wieder in Hagenbecks Tierpark, am besten alleine oder mit den Fotoburschen, damit man sich auch schön lange an einem Motiv aufhalten kann und nicht den kompletten Park in Rekordtemp durchwuseln muss 😉
  • Eine Bergtour machen. Zusammen mit den Fotoburschen und Michael Wünsche gibt es die Idee ein paar Tage in die Berge zu fahren und dort Landschaftsfotografie extreme zu betreiben. Würde ich sehr gerne machen, aber das größte Problem wird hier wohl die Terminfindung und Organisation.

Dazu kommen dann noch ein paar Wünsche kommerzieller Natur mit denen ich meine Ausrüstung gerne erweitern würde.

  • Richtiges Weitwinkel. Bisher ist 24mm bei mir die Untergrenze. Sehr gerne hätte ich das Nikon 14-24 mm 1:2,8.
  • Sehr angetan bin ich auch von dem Nikon 85 mm 1:1,4, dass ich bei Thorsten gesehen habe. Sehr feines Teil. Es gibt jedoch Gerüchte über einen Nachfolger in 2010, die ich auf jeden Fall abwarten werde.

Und wie sieht es bei Euch aus? Was habt Ihr für Wünsche oder Vorsätze für 2010?

Veröffentlicht in: Foto nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare (4)

  • Michael schrieb am 25.12.2009

    Denk aber dran bei deiner S/U-Bahn Tour dir eine Erlaubnis bei den Verkehrsbetrieben einzuholen. Dies geht, zumindestens hier in Frankfurt, immer ganz unproblematisch. Angeben musst du lediglich den Tag und an welchen Station du um welcher Uhrzeit ungefähr sein wirst.

    Der Artikel gefällt mir. Vielleicht sollte ich mir auch mal Gedanken machen, was meine „Fotografische Wünsche und Vorsätze für 2010“ sind 😉

    Hoffe das es mit der Bergtour von uns vor allem klappt. Will unbedingt auch noch ein 360 Grad Pano vom Nebelhorn aus machen. Leider kam ich diesmal wegen dem schlechten Wetter nicht dazu.

    Gruß, Micha

  • Bernd schrieb am 25.12.2009

    Ich habe den Vorsatz, im kommenden Jahr mehr Fotografie zu betreiben und auch einmal andere Gebiete der Fotografie zu betrachten. Dabei soll eine Tour durch die Alpen stattfinden, aber auch einige Städtereisen (Hamburg, München).

    Ansonsten werde ich mich einmal an das Thema Mensch heranmachen und versuchen, das ein oder andere vernünftige Bild zu erstellen 🙂 Landschaften und HDR sind zwar ganz nett, aber Menschen machen doch noch einmal einen ganz anderen Reiz aus.

    Ausrüstungstechnisch habe ich den Wunsch eines UWW und eines Teles. Mal schauen was der Geldbeutel hergibt im kommenden Jahr.

    Grüße,
    Bernd

  • Bilderrampe schrieb am 27.12.2009

    Und bei Hagenbeck wird ganz schwierig. Zur Zeit ist es zwar erlaubt, Privataufnahmen im Tierpark zu machen. Man darf die Fotos aber ohne Genehmigung grundsätzlich nicht veröffentlichen, auch nicht auf einer rein privaten Homepage.

    • Paddy schrieb am 27.12.2009

      @Bilderrampe: Halb so wild, muss die Bilder ja nicht veröffentlichen um mich darüber zu freuen 😉