Knackscharf Tour startet – Auf der Jagd nach dem Licht

Am 21. Oktober 2011 von Paddy veröffentlicht

Es ist soweit, am Samstag (also morgen) starten Steffen und ich unsere Knackscharf Tour quer durch Deutschland. 7 Wochenenden, 7 Städte und wir sind schon ein bisschen aufgeregt.

Worum geht es überhaupt?

Sowohl Steffen als auch ich sind leidenschaftliche Fotografen, die irgendwann ihr Hobby zum Beruf gemacht haben. Beide haben wir ein ähnliche Vorgeschichte von nervigen Jobs, Businesskaspern und der Erkenntnis, dass das Leben zu kurz ist um Dinge zu tun, die keinen Spaß machen. Auch wenn wir schon lange fotografieren, so haben wir nie eine klassische Ausbildung genossen. Das meiste haben wir uns durch ausprobieren, rumfummeln, Freunde fragen, Workshops und viele Sprünge ins kalte Wasser erarbeitet. Wir waren (und sind es noch) selbst auf der Jagd nach dem Licht.

Von dieser Jagd möchten wir erzählen. Es wird ein sehr persönliches Programm. Wir erzählen ein bisschen aus unserem Fotografenleben, die ein oder andere Anekdote wird es geben. Wir versuchen Euch vor den Fehlkäufen zu bewahren, die wir getätigt haben. Berichten von wichtigen Erkenntnissen und dem Auf und Ab unserer sich ständig ändernden Einstellung zur Fotografie.

Natürlich sollen in den zwei Tage nicht nur Geschichten erzählt werden, sondern wir möchten Euch auch zeigen wie wir arbeiten. Dazu haben wir die Tage in verschiedene Slots aufgeteilt.

Tag 1

1. Vorstellung / Warm Up / Geschichten erzählen. Ihr erfahrt etwas über uns, unsere Arbeit, Philosophie. Ich hoffe, dass ich Steffen hier bremsen kann, denn wenn der einmal anfängt zu erzählen, dann …

2. Ein paar Basics zu Licht, speziell künstlichem Licht (Blitz). Wir möchten Euch motivieren zu probieren und Euch zeigen, dass man es sich nicht unnötig schwer machen muss. Ihr lernt die wichtigsten Grundregeln im Umgang mit Blitzlicht.

3. One Light Setups. Unserer beiden Lieblinge. Wir arbeiten sehr gerne mit nur einer Lichtquelle und daher haben wir dafür einen Slot reserviert. Eine Lichtquelle kann dabei sowohl ein Blitz oder natürliches Licht sein. Besonders spannend wird bestimmt der Part über natürliche Lichtformer sein.

4. Lightroom Workflow. Wir zeigen Euch einen typischen Workflow in Lightroom. Vom Import bis zur Bearbeitung der Bilder. Auch wenn viele sicherlich bereits mit Lightroom arbeiten, hoffen wir auch denen hier noch ein paar kleine Tricks vermitteln zu können.

Tag 2

1. Entwicklung von Bildideen. Wie kommen wir zu unseren Ideen, wo nehmen wir sie her. Was für kleine Hilfestellungen gibt es und welche Tricks könnt Ihr anwenden, wenn mal wieder leere im Kopf herrscht.

2. Umgang mit Menschen vor der Kamera. Dieser Teil wird bestimmt superlustig. Wir werden Euch auf amüsante Weise versuchen die dicken Fettnäpfchen aufzuzeigen, in die wir selbst getreten sind. Frei nach dem Motto: Fotografie ist zu 50% Show.

3. 2 oder mehr Lichtquellen. Nicht immer kommt man mit einer Lichtquelle aus. Selbst ein Reflektor im Sonnenlicht ist genau genommen ja schon eine zweite Lichtquelle. Wir zeigen Euch wie Ihr mehrere Lichtquellen handlen könnt ohne in di eFalle zu laufen, dass man irgendwann nicht mehr weiss von wo welches Licht kommt.

4. Zum Abschluss haben wir uns noch ein bisschen was spezielles ausgedacht. Wir wollen ein besonderes Gruppenfoto machen und Euch zeigen wie man mit kleinen Tricks besonders lustige Partybilder machen kann. Evtl. bleibt danach auch noch Zeit für Fragen.

Natürlich wird auch in den Pausen Zeit zum quatschen sein. Besonders freuen wir uns aber auch auf den Samstag Abend an dem wir mit Euch noch ein paar Bier zischen wollen. Das ist ja bekanntlich der interessanteste Part an so einer Veranstaltung 😉

Also Leute, wir freuen uns schon auf Euch. Hamburg ist weitestgehend ausgebucht, aber die nachfolgenden Städte haben noch Plätze frei. Besonders in Berlin und Leipzig ist noch einiges frei.

Wenn Ihr noch mehr Infos zum Programm haben möchtet, dann hört doch einfach mal in den letzten Knackscharf-Podcast rein. Steffen hat auch noch ein paar Infos in seinem letzten Blogpost zusammengetippt.

Veröffentlicht in: Foto nach oben

Newsletter Anmeldung

Melde Dich zum Neunzehn72 Newsletter an und verpasse zukünftig keinen Artikel mehr. Du erhältst entweder wöchentlich eine Auflistung der von mir neu veröffentlichten Artikel und / oder direkt wenn ich einen neuen Artikel veröffentlicht habe.

Liste(n) auswählen:

Kommentare wurden geschlossen.