Das Nikon 16-35mm f/4 VR im Test - Neunzehn72